Happy mit einem Frisörbesuch!

Am Montag kann man in Bayern wieder zum Frisör gehen. Denn hier sind Frisöre genauso systemrelevant wie Eisverkäufer. Ehrlich gesagt tun mir die Frisöre ziemlich leid. Sie dürfen sich Non-Stop das Corona-Gejammer anhören und jetzt mit Masken auch noch genuschelt! Da hilft wahrscheinlich nur ein fake interessiertes „Hmhm“, das windmühlenartig widerholt wird. Zum Glück wird„Happy mit einem Frisörbesuch!“ weiterlesen

Gastbeitrag: Mit Galgenhumor, Neugier und einem Schuss Verrücktheit durch die Corona-Krise!

„Spirituell“ bin ich definitiv nicht. Das bringe ich nur mit Sprituosen in Verbindung! 🙂 Ich mag evidenzbasierte Wissenschaft, Künstliche Intelligenz, Buddhismus und bewusste Bewältigungsstrategien in der Corona-Krise. Um einigermaßen gut durchs Leben zu kommen, wende ich folgende Strategien an: 1. Galgenhumor, Sarkasmus und Cartoons: Klopapier-Hamstern hat gezeigt, dass es mehr Arschlöcher auf dieser Welt gibt,„Gastbeitrag: Mit Galgenhumor, Neugier und einem Schuss Verrücktheit durch die Corona-Krise!“ weiterlesen

Happy mit alternativen Drogen durch die Corona-Krise (Vorsicht Sarkasmus!)

Die Idee zu diesem Blogbeitrag stammt von meiner allerliebsten Freundin aus Wien, die ihre zwei kleinen Kinder wahrscheinlich bis September zu Hause bespaßen muss, und nebenbei noch dringend ihre Doktorarbeit abgeben muss. Mein Standardrat bei Krisenanrufen ist: „Trinke ein großes Glas Gin Tonic!“ Das ist natürlich nicht besonders kreativ! Wir haben uns gemeinsam überlegt, welche„Happy mit alternativen Drogen durch die Corona-Krise (Vorsicht Sarkasmus!)“ weiterlesen

Happy mit Online-Dating!

Wenn man so gelangweilt zu Hause sitzt, wäre es doch manchmal ganz schön, mit jemand Neuem zu chatten. Für den Frischwind in der Quarantäne sozusagen! Aber kann man online wirklich jemand Interessanten treffen? Ich sage ja! Aber es braucht die richtige Haltung, um nicht enttäuscht zu werden. Die folgenden zehn Tipps gelten für Online-Dating auf„Happy mit Online-Dating!“ weiterlesen

Happy mit Kindheitsritualen!

Kindheitsrituale machen auch im Erwachsenenalter total glücklich! Immer wenn ich erzähle, dass ich mir zurzeit für jeden Tag ein Überraschungsei kaufe, werde ich beschmunzelt. Vielleicht zur Recht, denn das ist ungewöhnlich für eine erwachsene Frau. Schon allein im Supermarkt liebe ich es zu schütteln. Ich weiß genau, wie es klingt, wenn eine Figur darin sein„Happy mit Kindheitsritualen!“ weiterlesen

Gastbeitrag: Happy mit Gute-Laune-Songs

Musik macht mich happy! Musik kann ich mir aus meinem Leben nicht wegdenken! Sie zieht sich wie ein roter Faden durch mein Leben. Als Kind wollte ich Rockstar werden – wer von uns nicht? In meiner Jugendzeit habe ich schnell erkannt, wie man mit der passenden Musik die eigene Stimmung und die anderer Menschen beeinflussen„Gastbeitrag: Happy mit Gute-Laune-Songs“ weiterlesen

Sag Stopp! zu deinem Gedankenkarusell!

Derzeit gibt es ein großes Angebot an Katastrophengedanken, die man immer weiterspinnen kann. Falls ihr Anregungen braucht, empfehle ich Websites mit Verschwörungstheorien im Internet. Dann ist Corona der geplante Untergang des Westens, der geplante totalitäre Staat und der Sieg der Pharmaindustrie. Jeder hat einen Angehörigen/Bekannten, der zur Risikogruppe gehört. Was ist, wenn dieser stirbt? Was„Sag Stopp! zu deinem Gedankenkarusell!“ weiterlesen

Ein Coronabluestag ist ok!

Einmal die Woche habe ich einen Coronabluestag. Dann schreibe ich Gedichte. Poesie kann Dinge ausdrücken, die unfassbar sind. Poesie kann Dinge spüren, deren wir uns selbst erst bewusst werden, wenn wir sie niederschreiben. Probiere es aus. Dann wird die Angst greifbar. Mein 3-Uhr-Nachts-Gedicht für dich im Coronablues: Raumriss Da ist er wieder, dieser Riss im„Ein Coronabluestag ist ok!“ weiterlesen

Gastbeitrag: Dinge tun gegen Grübeln

Vor ein paar Tagen hatte ich für eine Weile echt Angst. Nicht davor, mich mit dem Corona-Virus anzustecken. Sondern irgendwie vor der gesamten Situation. Hier habe ich die Möglichkeit, dir zu schreiben, was mir hilft, mich besser oder sogar gut zu fühlen. Achtung: lang. Deswegen als Liste. Gemeinsam ist (fast) allen Punkten: Dinge tun. Also„Gastbeitrag: Dinge tun gegen Grübeln“ weiterlesen

Happy mit lustiger Beschäftigung für Kinder!

Hier werden ständig die neuesten Tipps zur Beschäftigung von Kindern von meiner besten Freundin weitergeleitet! Sie hat einen Sohn (5) und eine Tochter (9), die sehr lebhaft sind und bei einer Ausgangssperre bespaßt werden müssen. Tipp 1: Erledige mit deinen Kindern spielerisch den Haushalt! Zieh ihnen eine Badehose an und lass sie die Wohnung wischen.„Happy mit lustiger Beschäftigung für Kinder!“ weiterlesen

Positive Aktivitäten gegen die Coronaangst!

Du hast weniger Angst vor Corona, wenn du dich auf das Positive in deinem Leben konzentrierst und deine neue geschenkte Zeit für dich selbst optimal nutzt. Was wolltest du schon immer in deinem Leben tun? Was ist dir wirklich wichtig? Nimm dir zunächst ein sehr kleines und realistisches Projekt vor, dass du sofort umsetzen kannst„Positive Aktivitäten gegen die Coronaangst!“ weiterlesen