Ein Coronabluestag ist ok!

Einmal die Woche habe ich einen Coronabluestag. Dann schreibe ich Gedichte. Poesie kann Dinge ausdrücken, die unfassbar sind. Poesie kann Dinge spüren, deren wir uns selbst erst bewusst werden, wenn wir sie niederschreiben. Probiere es aus. Dann wird die Angst greifbar. Mein 3-Uhr-Nachts-Gedicht für dich im Coronablues: Raumriss Da ist er wieder, dieser Riss im„Ein Coronabluestag ist ok!“ weiterlesen