Happy mit Coronageschichte (Vorsicht Sarkasmus!)

Irgendwann werden wir gar nicht mehr wissen, in welcher Reihenfolge die Corona-Ereignisse über uns hereingebrochen sind. Gut, dass es Menschen gibt, die dokumentieren, zum Beispiel Rainer Dachselt mit seinem satirischen Wochenrückblick auf HR1. 20. 3. 2020: Es ist ernst, aber wir schaffen das! Natürlich hat die Corona-Krise auch ihr Gutes – jedenfalls für Stubenhocker, Petzen„Happy mit Coronageschichte (Vorsicht Sarkasmus!)“ weiterlesen

Gastbeitrag: Mit Galgenhumor, Neugier und einem Schuss Verrücktheit durch die Corona-Krise!

„Spirituell“ bin ich definitiv nicht. Das bringe ich nur mit Sprituosen in Verbindung! 🙂 Ich mag evidenzbasierte Wissenschaft, Künstliche Intelligenz, Buddhismus und bewusste Bewältigungsstrategien in der Corona-Krise. Um einigermaßen gut durchs Leben zu kommen, wende ich folgende Strategien an: 1. Galgenhumor, Sarkasmus und Cartoons: Klopapier-Hamstern hat gezeigt, dass es mehr Arschlöcher auf dieser Welt gibt,„Gastbeitrag: Mit Galgenhumor, Neugier und einem Schuss Verrücktheit durch die Corona-Krise!“ weiterlesen

Humor ist, wenn man trotzdem lacht!

Als ich in Israel war, war ich geschockt, dass viele Juden wie selbstverständlich KZ-Witze gemacht haben. Als Deutsche ist das natürlich pietätlos. Aber über sich selbst lachen darf man! Humor ist sehr heilsam für die Psyche und hilft auch gegen Angst. Wir distanzieren uns dabei von der Situation und diese wirkt dadurch weniger bedrohlich. Meine„Humor ist, wenn man trotzdem lacht!“ weiterlesen