Gastbeitrag: Eine Corona-Alltagsheldin macht blau!

Zu diesem Gastbeitrag muss ich ein Vorwort schreiben, weil ich ihn wirklich toll finde! Die Therapeutin Angelika Rohwetter, mit der ich bereits ein Experteninterview zum Thema Angstbewältigung für diesen Blog geführt habe, schreibt ehrlich über ihre zeitweise Verletzlichkeit in der Corona-Krise. Und gönnt sich eine Auszeit! „Eine Corona-Alltagsheldin macht blau“ Heute morgen auf dem Weg„Gastbeitrag: Eine Corona-Alltagsheldin macht blau!“ weiterlesen

Gastbeitrag: Happy durch Schreiben!

Mein Name ist Stefan Kappner, ich bin Autor und Schreibberater. Damit ist eigentlich schon klar, welchen Tipp ich dir für die Corona-Zeit geben möchte, oder? Persönliches Morgenschreiben macht selbst-bewusster Für mich gibt es zwei Arten von Tagen. An manchen habe ich Zeit und die Muße, mich gleich am Morgen hinzusetzten und eine oder zwei Seiten„Gastbeitrag: Happy durch Schreiben!“ weiterlesen

Happy mit kritischem Denken!

Mensch, lerne dich deines eigenen Verstandes zu bedienen! In der Psychologie gibt es ein interessantes Konzept, das Konzept der Selbstwirksamkeit. Es bedeutet, dass ich mich selbst als Urheber meiner Handlungen erlebe. Selbstwirksamkeit macht uns stark und lindert unsere Angst. Das fängt schon mit kleinen Dingen an, dass ich mir beispielsweise vornehme, mir mittags etwas Leckeres„Happy mit kritischem Denken!“ weiterlesen

Selbstgespräche gegen das Verlottern

Da ich gefühlt arbeitslos und alleine im Home-Office sitze, droht mir die Gefahr des Verlotterns. Eigentlich liebe ich das Wort Lotterleben. Aber wenn man zu sehr verlottert, kann man sich dabei auch schlecht fühlen. Deswegen spreche ich manchmal laut wie zu einem Kind zu mir: „So, Sophie, gleich nach dem Aufstehen duscht du, ziehst dich„Selbstgespräche gegen das Verlottern“ weiterlesen