Happy mit einer Kurzvorbereitung für eine kleine Meditation!

Meditieren kann schwierig sein. Kaum setzt man sich mit gestrafftem Rücken hin, schießen 1000 Gedanken durch den Kopf. Was kaufe ich ein? Wie sage ich meiner Freundin, dass sie mich nervt? Oh ist das unbequem!

Der Psychotherapeut Andreas Knuf hat eine schöne Vorbereitung für eine kurze Sitzmeditation aufgesprochen, die hilft, die Gedankenflut im Vorfeld der Meditation zu glätten. Probiert es doch einfach einmal aus! Für den Anfang sind auch schon 3 Minuten stilles Sitzen ein großer Erfolg!

Lest hierzu auch meine Blogbeiträge „Nicht schon wieder Yoga!“ und „Kostenloser Online-Kurs: Professioneller Umgang mit Gefühlen“ von Andreas Knuf.

www.andreas-knuf.de

Veröffentlicht von Be happy!

Ich mache Kommunikation, die ins Herz trifft! Mein Herzensprojekt ist mein Be happy-Blog, auf dem sich möglichst viele Menschen über ihre Glücksmomente in Coronazeiten austauschen sollen. So helfen wir uns gegenseitig, Ängste zu überwinden!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: