Neue kostenlose Online-Therapieprogramme zu Corona: „Cope-it“ und „Get.calm and move.on“

Wenn ihr euch in der Corona-Situation belastet fühlt, könnt ihr an folgenden kostenlosen Online-Therapieprogrammen teilnehmen. Dafür müsst ihr im Vorfeld nur einen Fragebogen für die Evaluation der Programme ausfüllen.

CoPE It ist ein Projekt der Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie Essen und der Abteilung für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie des Universitätsklinikums Tübingen. Ziel von CoPE It ist es, eine Unterstützung und Hilfe in belastenden Situationen zu sein, damit Sie mit den Belastungsfaktoren und Gefühlen besser umgehen können. Zur Anmeldung.

Get.calm and move.on ist ein Projekt der Leuphana Universität Lüneburg. Zur Anmeldung.

Darüber hinaus gibt es noch das kostenlose Online-Therapieprogramm von Selfapy zur Angstbewältigung bei Corona und das Programm iFightDepression zur Depressionsbewältigung von der Deutschen Stiftung Depressionshilfe.

Und hier gibt es einen Corona-Persönlichkeitstest nach dem Big5-Modell, wo ihr Hilfestellung zur Bewältigung von Corona nach eurem individuellen Persönlichkeitsprofil bekommt.

Veröffentlicht von Be happy!

Ich mache Kommunikation, die ins Herz trifft! Mein Herzensprojekt ist mein Be happy-Blog, auf dem sich möglichst viele Menschen über ihre Glücksmomente in Coronazeiten austauschen sollen. So helfen wir uns gegenseitig, Ängste zu überwinden!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: