Happy mit radikaler Abgrenzung!

Oft fühle ich mich von den „Negative Vibes“ in Corona-Zeiten überflutet. Es fängt schon an, wenn ich auf die Straße gehe, und in grantige Augen oberhalb von weißen Klinikmasken blicke, die mich an Krebs, Blut und Intensivstation erinnern. Dann schaudert es mich jedes Mal! Warum können nicht alle Menschen bunte und fröhliche Masken tragen?

Da ich die Welt um mich herum nicht ändern kann, muss ich bei mir ansetzen, wenn ich mich effektiv abgrenzen will. Ich habe einige Imaginationstechniken zur Abgrenzung erlernt, die ich gerne mit dir teilen möchte:

1) Stelle dir vor, du wärst ganz von einem goldenen Ei umgeben. An diesem Ei prallt alles ab und drinnen bist du sicher und geschützt.

2) Wenn du dich von einem anderen Menschen energetisch abgrenzen willst, stelle dir vor, du würdest einen Faden zwischen dir und dieser Person mit einer riesigen Schere zerschneiden. Wenn es nicht gleich klappt, stelle es dir solange vor, bis der Faden zerschnitten ist.

3) Stelle dir beim Duschen vor, dass das Wasser alles Negative von dir abwäscht und in den Ausguss verschwinden lässt. Danach bist du von allen „Negative Vibes“ gereinigt.

Das mag vielleicht erst einmal esoterisch klingen, funktioniert aber trotzdem! Unsere Vorstellungskraft ist mächtig! Wenn wir uns ein Ziel in allen Farben ausmalen, ist es auch wahrscheinlicher, dass wir es erreichen. Unsere Psyche denkt in Bildern und diese haben eine große Zugkraft auf unser Verhalten.

Wie bei allen mentalen Techniken, macht auch hier die Übung den Meister! Also nicht gleich aufgeben, wenn es beim ersten Mal nicht perfekt funktioniert! Es kann auch sein, dass diese Techniken besser bei dir funktionieren, wenn du ein sehr sensibler Mensch bist.

Hast du noch weitere Tipps zur Abgrenzung?

Schreib´s mir gerne in die Kommentare 🙂 !

Veröffentlicht von Be happy!

Ich mache Kommunikation, die ins Herz trifft! Mein Herzensprojekt ist mein Be happy-Blog, auf dem sich möglichst viele Menschen über ihre Glücksmomente in Coronazeiten austauschen sollen. So helfen wir uns gegenseitig, Ängste zu überwinden!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: