Happy mit Glückshormonen zum Trinken!

Man ist ja, was man isst. Beziehungsweise man ist auch, was man trinkt! Zum Glück wirken manche Lebensmittel stimmungsaufhellend und sind sozusagen natürliche Antidepressiva. Ich habe einen sehr leckeren Stimmungs-Booster-Shake entdeckt, der einfach zu machen ist! Prost und Happy Vibes 🙂 !

BananenAvocado-Kakao-Smoothie

Folgende Zutaten einfach in den Mixer:

  • 1 reife Banane
  • 1/2 gerade richtig Avocado
  • 1 kleiner Becher Joghurt (150 g)
  • 3 EL Milch (alternativ Mandelmilch)
  • 2 EL dunkler, ungesüßter Kakao
  • 1 EL Honig

Wenn die Konsistenz zu dickflüssig ist, einfach noch etwas Milch zugeben. Kaltstellen oder Eiswürfel rein! Und Schokostreusel obendrauf!

Warum dieser Smoothie die Stimmung aufhellt?

Bananen und Honig enthalten den Wirkstoff Tryptophan, der die Produktion des Glückshormons Serotonin im Gehirn ankurbelt. In Avocados finden sich eine Menge gesunde ungesättigte Fettsäuren sowie Folsäure und Vitamin B6, und alle diese Stoffe werden ebenfalls in Serotonin umgewandelt. Kakao enthält Theobromin, Serotonin und Dopamin (und deren Vorstufen), die auch eine stimmungsaufhellende Wirkung auf uns Menschen haben und das Wohlbefinden steigern können. Honig wirkt zudem beruhigend und entzündungshemmend.

Wie hat euch der Stimmungs-Booster-Shake geschmeckt?

Schreibt´s mir in die Kommentare! 🙂

Veröffentlicht von Be happy!

Ich mache Kommunikation, die ins Herz trifft! Mein Herzensprojekt ist mein Be happy-Blog, auf dem sich möglichst viele Menschen über ihre Glücksmomente in Coronazeiten austauschen sollen. So helfen wir uns gegenseitig, Ängste zu überwinden!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: