Ach du liebe Zeit 2020! (Vorsicht bösartiger Sarkasmus!)

Liebevoll verabschieden wir heute 2020. Endlich wissen wir ansatzweise, wie es sich anfühlt, unschuldig im Knast zu sitzen und haben deshalb mehr Mitgefühl mit Straftätern. Endlich fühlen wir uns wieder jung, denn um 21h müssen wir ja wieder zu Hause sein.

Wir haben die selbst-transzendierende Erfahrung gemacht, dass auch bei größter Langeweile die Motivation nicht ausreicht, um den Keller auszumisten. Wir sind über uns hinausgewachsen und konnten dem verhassten Nachbarn endlich im Sinne des Gemeinwohls die Polizei auf den Hals hetzen. Wir, wir sind endlich gute Menschen geworden, weil wir jeden Tag mit Stolz die Maske tragen und Nacktgesichter hysterisch in ihre Schranken weisen. Eigentlich fänden wir es auch nicht mehr schlimm, uns einen Fuß abzuhacken, um daraus Lungenflügel herstellen zu lassen. Wir haben endlich, endlich erkannt, was wahre Solidarität ist!

Ach du liebe Zeit!

Da habe ich einen gehört

wie er seufzte: Du liebe Zeit!

Was heißt da: Du liebe Zeit?

Du unliebe Zeit, muss es heißen.

Du ungeliebte Zeit!, von dieser Unzeit,

in der wir leben müssen.

Und doch

sie ist unsere einzige Zeit.

Unsere Lebenszeit.

Und wenn wir das Leben lieben

können wir nicht ganz lieblos

gegen diese unsere Zeit sein.

Wir müssen sie ja nicht genau so

lassen, wie sie uns traf.

Erich Fried

P. S. : Es gibt ein Leben vor dem Tod!

Veröffentlicht von Be happy!

Ich mache Kommunikation, die ins Herz trifft! Mein Herzensprojekt ist mein Be happy-Blog, auf dem sich möglichst viele Menschen über ihre Glücksmomente in Coronazeiten austauschen sollen. So helfen wir uns gegenseitig, Ängste zu überwinden!

2 Kommentare zu „Ach du liebe Zeit 2020! (Vorsicht bösartiger Sarkasmus!)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: