Happy mit dem eigenen Gewissen?

Gewissen klingt erst einmal nach schlechtem Gewissen und unangenehm. Doch unser Gewissen ist unser bester Freund, wenn wir die richtigen Entscheidungen treffen wollen.

Unser Gewissen ist der Beschützer unseres Inneren. Eine Instanz, die geprägt wird durch Erziehung, Gesellschaft und Religion. Unser Gewissen lässt uns die Grenzen des moralischen Handelns spüren. Gewissen kommt von Wissen. Es unterscheidet die Stimme des Herzens und die destruktive Stimme des Menschen.

Deswegen kann es uns glücklich machen, wenn wir auf die Stimme unseres Herzens hören.

Hier geht es zum NDR-Audiobeitrag: „Mahnung von innen – über die Macht des menschlichen Gewissens“.

Veröffentlicht von Be happy!

Ich mache Kommunikation, die ins Herz trifft! Mein Herzensprojekt ist mein Be happy-Blog, auf dem sich möglichst viele Menschen über ihre Glücksmomente in Coronazeiten austauschen sollen. So helfen wir uns gegenseitig, Ängste zu überwinden!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: